#sachsenanhalt Instagram Photos & Videos

sachsenanhalt - 273546 posts

Latest Instagram Posts

  • Nicht die #Abstandsgebote sind es, die einen #EEG-Scheinriesen nach dem anderen trotz horrender #Subventionen in den Ruin treiben, sondern dass die planwirtschaftliche, ideologische #Energiewende von vornherein den #Marktgesetzen und dem gesunden Menschenverstand zuwiderläuft. #lsa #ltlsa #Magdeburg ➡️ #Enercon, der Marktführer unter den deutschen Windkraftanlagenbauern kündigte am vergangenen Freitag an, 3.000 Arbeitsplätze bei Zulieferbetrieben aufgrund schlechter Marktlage abzubauen, davon 1.500 am Standort Magdeburg. 
Der finanzpolitische Sprecher der #AfD-Fraktion im Landtag von #SachsenAnhalt, Robert Farle, sagte dazu: „Die AfD spricht sich für den Erhalt der Arbeitsplätze in Deutschland aus. Der deutsche Markt ist gesättigt, aber international wächst der Windkraftmarkt weiter. Das Potenzial ist vorhanden. Doch stattdessen macht Enercon die deutschen Betriebe dicht und verlagert die Rotorblattfertigung in die Türkei und nach Portugal. Enercon betreibt eine antinationale Unternehmenspolitik, das heißt: Subventionen einstreichen und anschließend in Billiglohnländer abwandern, sobald es mehr Profit bringt.

Wirtschaftsminister Willingmann fällt nichts Besseres ein, als die Forderung der IG Metall aufzugreifen und sich gegen die Bürgerinitiativen zu stellen. Es kann keine Option sein, Abstandsregeln zu verwässern, die Gesundheit von Mensch und Tier zu gefährden und mit immer neuen Windrädern unsere Natur zu zerstören. Und dies alles nur, um das subventionsgetriebene Geschäftsmodell der Erneuerbaren Energien in Deutschland künstlich am Leben zu halten, obwohl die Ausrichtung auf den Export und die Umstellung auf neue Produkte schon längst hätte erfolgen müssen.

Die AfD-Fraktion fordert den Erhalt der Arbeitsplätze bei Enercon. Die dafür benötigten finanziellen Unterstützungsmittel dürfen nur bei einer Jobgarantie für die Mitarbeiter bereitgestellt werden.“ Nicht die #abstandsgebote sind es, die einen #eeg-Scheinriesen nach dem anderen trotz horrender #subventionen in den Ruin treiben, sondern dass die planwirtschaftliche, ideologische #energiewende von vornherein den #marktgesetzen und dem gesunden Menschenverstand zuwiderläuft. #lsa #ltlsa #magdeburg ➡️ #enercon, der Marktführer unter den deutschen Windkraftanlagenbauern kündigte am vergangenen Freitag an, 3.000 Arbeitsplätze bei Zulieferbetrieben aufgrund schlechter Marktlage abzubauen, davon 1.500 am Standort Magdeburg. Der finanzpolitische Sprecher der #afd-Fraktion im Landtag von #sachsenanhalt, Robert Farle, sagte dazu: „Die AfD spricht sich für den Erhalt der Arbeitsplätze in Deutschland aus. Der deutsche Markt ist gesättigt, aber international wächst der Windkraftmarkt weiter. Das Potenzial ist vorhanden. Doch stattdessen macht Enercon die deutschen Betriebe dicht und verlagert die Rotorblattfertigung in die Türkei und nach Portugal. Enercon betreibt eine antinationale Unternehmenspolitik, das heißt: Subventionen einstreichen und anschließend in Billiglohnländer abwandern, sobald es mehr Profit bringt. Wirtschaftsminister Willingmann fällt nichts Besseres ein, als die Forderung der IG Metall aufzugreifen und sich gegen die Bürgerinitiativen zu stellen. Es kann keine Option sein, Abstandsregeln zu verwässern, die Gesundheit von Mensch und Tier zu gefährden und mit immer neuen Windrädern unsere Natur zu zerstören. Und dies alles nur, um das subventionsgetriebene Geschäftsmodell der Erneuerbaren Energien in Deutschland künstlich am Leben zu halten, obwohl die Ausrichtung auf den Export und die Umstellung auf neue Produkte schon längst hätte erfolgen müssen. Die AfD-Fraktion fordert den Erhalt der Arbeitsplätze bei Enercon. Die dafür benötigten finanziellen Unterstützungsmittel dürfen nur bei einer Jobgarantie für die Mitarbeiter bereitgestellt werden.“
  • Nicht die #abstandsgebote sind es, die einen #eeg-Scheinriesen nach dem anderen trotz horrender #subventionen in den Ruin treiben, sondern dass die planwirtschaftliche, ideologische #energiewende von vornherein den #marktgesetzen und dem gesunden Menschenverstand zuwiderläuft. #lsa #ltlsa #magdeburg ➡️ #enercon, der Marktführer unter den deutschen Windkraftanlagenbauern kündigte am vergangenen Freitag an, 3.000 Arbeitsplätze bei Zulieferbetrieben aufgrund schlechter Marktlage abzubauen, davon 1.500 am Standort Magdeburg. Der finanzpolitische Sprecher der #afd-Fraktion im Landtag von #sachsenanhalt, Robert Farle, sagte dazu: „Die AfD spricht sich für den Erhalt der Arbeitsplätze in Deutschland aus. Der deutsche Markt ist gesättigt, aber international wächst der Windkraftmarkt weiter. Das Potenzial ist vorhanden. Doch stattdessen macht Enercon die deutschen Betriebe dicht und verlagert die Rotorblattfertigung in die Türkei und nach Portugal. Enercon betreibt eine antinationale Unternehmenspolitik, das heißt: Subventionen einstreichen und anschließend in Billiglohnländer abwandern, sobald es mehr Profit bringt. Wirtschaftsminister Willingmann fällt nichts Besseres ein, als die Forderung der IG Metall aufzugreifen und sich gegen die Bürgerinitiativen zu stellen. Es kann keine Option sein, Abstandsregeln zu verwässern, die Gesundheit von Mensch und Tier zu gefährden und mit immer neuen Windrädern unsere Natur zu zerstören. Und dies alles nur, um das subventionsgetriebene Geschäftsmodell der Erneuerbaren Energien in Deutschland künstlich am Leben zu halten, obwohl die Ausrichtung auf den Export und die Umstellung auf neue Produkte schon längst hätte erfolgen müssen. Die AfD-Fraktion fordert den Erhalt der Arbeitsplätze bei Enercon. Die dafür benötigten finanziellen Unterstützungsmittel dürfen nur bei einer Jobgarantie für die Mitarbeiter bereitgestellt werden.“
  • 10 0
  • In #dessau kann man einen Bus der #bauhaus Linie nehmen. Was ein Bus mit dem Bauhaus zu tun hat und welche Haltestellen eine thematische Linie in anderen Städten wohl hätte, könnte man gut im LK Geschichte thematisieren und begründen. Leider haben #schüler in #sachsenanhalt diese Möglichkeit nicht, denn #geschichte gibt es nur als Grundkurs. Das soll sich ändern. Einen Link zur Petition gibt es in der Bio. In #dessau kann man einen Bus der #bauhaus Linie nehmen. Was ein Bus mit dem Bauhaus zu tun hat und welche Haltestellen eine thematische Linie in anderen Städten wohl hätte, könnte man gut im LK Geschichte thematisieren und begründen. Leider haben #schüler in #sachsenanhalt diese Möglichkeit nicht, denn #geschichte gibt es nur als Grundkurs. Das soll sich ändern. Einen Link zur Petition gibt es in der Bio.
  • In #dessau kann man einen Bus der #bauhaus Linie nehmen. Was ein Bus mit dem Bauhaus zu tun hat und welche Haltestellen eine thematische Linie in anderen Städten wohl hätte, könnte man gut im LK Geschichte thematisieren und begründen. Leider haben #schüler in #sachsenanhalt diese Möglichkeit nicht, denn #geschichte gibt es nur als Grundkurs. Das soll sich ändern. Einen Link zur Petition gibt es in der Bio.
  • 7 0