#wählengehen Instagram Photos & Videos

wählengehen - 18847 posts

Latest Instagram Posts

  • manu_runs_the_world - Manu @manu_runs_the_world 4 days ago
  • #wahl2020 Ich will Bürgermeister in meiner Heimstadt Obertshausen werden.
#newaccount #neverstoprunning #gelaufenwirdtrotzdem 
Eine solche Entscheidung für das Amt des Bürgermeisters anzutreten, die trifft man nicht so einfach leichthin. Aber nach vielen Gesprächen mit Freunden, Bekannten und meiner Familie im Laufe der letzten Wochen und Monate kann ich klar und deutlich sagen: Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen. 
Ich werde mich als überparteilicher Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in meiner Heimatstadt bewerben, denn die Bürgermeisterwahl ist eine bewusste Persönlichkeitswahl und keine Parteienwahl. 
Wie die meisten von euch wissen, bin ich beruflich seit vierzehn Jahren in der freien Wirtschaf als Veranstaltungskaufmann tätig. Parallel engagiere ich mich seit über zehn Jahren ehrenamtlich im Vereinsleben und in der Kommunalpolitik. Mein politisches Interesse wurde mir quasi in die Wiege gelegt, schließlich bin ich in einem SPD-Haushalt groß geworden. Auch das soziale Engagement haben mir meine Eltern vorgelebt. Verantwortung zu übernehmen, sich für andere einzusetzen und das eigene Umfeld aktiv mitzugestalten war schon immer meine Passion, die ich nun zu meinem Beruf machen möchte. Ich würde mich freuen, wenn ich als Bürgermeister der Stadt Obertshausen die Möglichkeit dazu bekomme, mich als Motor und Ideengeber in den Dienst meiner Heimatstadt zu stellen.
Ich sage zu, dass ich mich als Bürgermeister weiter dafür einsetzen werde, die Bürger zu motivieren, sich einzubringen und sich zu beteiligen. Ich will wissen, was die Menschen bewegt und interessiert.
Das Thema Bürgerbeteiligung liegt mir sehr am Herzen. Nur wer die Interessen und Bedürfnisse seiner Mitmenschen kennt, kann die richtigen Ziele setzen. Diese Herausforderung gilt es in den kommenden Monaten zu meistern.
Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe und bedanke mich bei meiner Frau und Familie, meinen Freunden und jeder/m Unterstützer/in für den Rückhalt und den Zuspruch bei dieser Kandidatur. Und natürlich auch der SPD Obertshausen, die mir gestern in der Mitgliederversammlung ihre Unterstützung zugesagt hat. 📸 @yannic_bill #wahl2020 Ich will Bürgermeister in meiner Heimstadt Obertshausen werden. #newaccount #neverstoprunning #gelaufenwirdtrotzdem Eine solche Entscheidung für das Amt des Bürgermeisters anzutreten, die trifft man nicht so einfach leichthin. Aber nach vielen Gesprächen mit Freunden, Bekannten und meiner Familie im Laufe der letzten Wochen und Monate kann ich klar und deutlich sagen: Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen. Ich werde mich als überparteilicher Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in meiner Heimatstadt bewerben, denn die Bürgermeisterwahl ist eine bewusste Persönlichkeitswahl und keine Parteienwahl. Wie die meisten von euch wissen, bin ich beruflich seit vierzehn Jahren in der freien Wirtschaf als Veranstaltungskaufmann tätig. Parallel engagiere ich mich seit über zehn Jahren ehrenamtlich im Vereinsleben und in der Kommunalpolitik. Mein politisches Interesse wurde mir quasi in die Wiege gelegt, schließlich bin ich in einem SPD-Haushalt groß geworden. Auch das soziale Engagement haben mir meine Eltern vorgelebt. Verantwortung zu übernehmen, sich für andere einzusetzen und das eigene Umfeld aktiv mitzugestalten war schon immer meine Passion, die ich nun zu meinem Beruf machen möchte. Ich würde mich freuen, wenn ich als Bürgermeister der Stadt Obertshausen die Möglichkeit dazu bekomme, mich als Motor und Ideengeber in den Dienst meiner Heimatstadt zu stellen. Ich sage zu, dass ich mich als Bürgermeister weiter dafür einsetzen werde, die Bürger zu motivieren, sich einzubringen und sich zu beteiligen. Ich will wissen, was die Menschen bewegt und interessiert. Das Thema Bürgerbeteiligung liegt mir sehr am Herzen. Nur wer die Interessen und Bedürfnisse seiner Mitmenschen kennt, kann die richtigen Ziele setzen. Diese Herausforderung gilt es in den kommenden Monaten zu meistern. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe und bedanke mich bei meiner Frau und Familie, meinen Freunden und jeder/m Unterstützer/in für den Rückhalt und den Zuspruch bei dieser Kandidatur. Und natürlich auch der SPD Obertshausen, die mir gestern in der Mitgliederversammlung ihre Unterstützung zugesagt hat. 📸 @yannic_bill
  • #wahl2020 Ich will Bürgermeister in meiner Heimstadt Obertshausen werden. #newaccount #neverstoprunning #gelaufenwirdtrotzdem Eine solche Entscheidung für das Amt des Bürgermeisters anzutreten, die trifft man nicht so einfach leichthin. Aber nach vielen Gesprächen mit Freunden, Bekannten und meiner Familie im Laufe der letzten Wochen und Monate kann ich klar und deutlich sagen: Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen und würde mich sehr über eure Unterstützung freuen. Ich werde mich als überparteilicher Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in meiner Heimatstadt bewerben, denn die Bürgermeisterwahl ist eine bewusste Persönlichkeitswahl und keine Parteienwahl. Wie die meisten von euch wissen, bin ich beruflich seit vierzehn Jahren in der freien Wirtschaf als Veranstaltungskaufmann tätig. Parallel engagiere ich mich seit über zehn Jahren ehrenamtlich im Vereinsleben und in der Kommunalpolitik. Mein politisches Interesse wurde mir quasi in die Wiege gelegt, schließlich bin ich in einem SPD-Haushalt groß geworden. Auch das soziale Engagement haben mir meine Eltern vorgelebt. Verantwortung zu übernehmen, sich für andere einzusetzen und das eigene Umfeld aktiv mitzugestalten war schon immer meine Passion, die ich nun zu meinem Beruf machen möchte. Ich würde mich freuen, wenn ich als Bürgermeister der Stadt Obertshausen die Möglichkeit dazu bekomme, mich als Motor und Ideengeber in den Dienst meiner Heimatstadt zu stellen. Ich sage zu, dass ich mich als Bürgermeister weiter dafür einsetzen werde, die Bürger zu motivieren, sich einzubringen und sich zu beteiligen. Ich will wissen, was die Menschen bewegt und interessiert. Das Thema Bürgerbeteiligung liegt mir sehr am Herzen. Nur wer die Interessen und Bedürfnisse seiner Mitmenschen kennt, kann die richtigen Ziele setzen. Diese Herausforderung gilt es in den kommenden Monaten zu meistern. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe und bedanke mich bei meiner Frau und Familie, meinen Freunden und jeder/m Unterstützer/in für den Rückhalt und den Zuspruch bei dieser Kandidatur. Und natürlich auch der SPD Obertshausen, die mir gestern in der Mitgliederversammlung ihre Unterstützung zugesagt hat. 📸 @yannic_bill
  • 233 30
  • drksachsen - DRK Sachsen @drksachsen 2 weeks ago
  • Sachsens Parteien antworten auf #DRK Wahlprüfsteine. Unsere Zusammenfassung findet ihr hier im 🌐 Link in unserer Bio.

Die #Landtagswahl in #Sachsen am 1. September steht vor der Tür. Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen hat mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege eine Kampagne aufgesetzt, um auf soziale Themen aufmerksam zu machen. #UndMenschlichkeit? ist aber auch eine Informationskampagne, welche DRK Themen wie #Ehrenamt, #Katastrophenschutz und #ErsteHilfe umschließt. Unsere Erwartungen an die Wahlprogramme in Sachsen haben wir mit konkreten Fragen an die Parteien verschickt.

Die Parteien hatten bis zum 31. Juli Zeit die Fragen zu beantworten. Die Die Sächsische Union, die SPD Sachsen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und DIE LINKE Sachsen haben geliefert. Die FDP Sachsen, die Freien Wähler Sachsen sowie die AfD Sachsen haben uns bisher keine Antworten geliefert. Sollten diese noch kommen, werden sie natürlich noch hinzugefügt.

Die gesammelten Informationen sollen allen Mitgliedern, Mitarbeitenden, Freunden und Förderern des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen als Orientierung für ihre Wahlentscheidung dienen. Denn nur mit Wissen können sich die Bürgerinnen und Bürger eine fundierte Meinung zur Wahl bilden und informiert wählen.

#LtwSachsen #LtwSn19 #SLtw19 #Gemeinschaften #Zukunft #Saxony #Wasserwacht #Bereitschaften #Bergwacht #Jugendrotkreuz #GehWählen #WählenGehen Sachsens Parteien antworten auf #drk Wahlprüfsteine. Unsere Zusammenfassung findet ihr hier im 🌐 Link in unserer Bio. Die #landtagswahl in #sachsen am 1. September steht vor der Tür. Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen hat mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege eine Kampagne aufgesetzt, um auf soziale Themen aufmerksam zu machen. #undmenschlichkeit? ist aber auch eine Informationskampagne, welche DRK Themen wie #ehrenamt, #katastrophenschutz und #erstehilfe umschließt. Unsere Erwartungen an die Wahlprogramme in Sachsen haben wir mit konkreten Fragen an die Parteien verschickt. Die Parteien hatten bis zum 31. Juli Zeit die Fragen zu beantworten. Die Die Sächsische Union, die SPD Sachsen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und DIE LINKE Sachsen haben geliefert. Die FDP Sachsen, die Freien Wähler Sachsen sowie die AfD Sachsen haben uns bisher keine Antworten geliefert. Sollten diese noch kommen, werden sie natürlich noch hinzugefügt. Die gesammelten Informationen sollen allen Mitgliedern, Mitarbeitenden, Freunden und Förderern des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen als Orientierung für ihre Wahlentscheidung dienen. Denn nur mit Wissen können sich die Bürgerinnen und Bürger eine fundierte Meinung zur Wahl bilden und informiert wählen. #ltwsachsen #ltwsn19 #sltw19 #gemeinschaften #zukunft #saxony #wasserwacht #bereitschaften #bergwacht #jugendrotkreuz #gehwählen #wählengehen
  • Sachsens Parteien antworten auf #drk Wahlprüfsteine. Unsere Zusammenfassung findet ihr hier im 🌐 Link in unserer Bio. Die #landtagswahl in #sachsen am 1. September steht vor der Tür. Das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen hat mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege eine Kampagne aufgesetzt, um auf soziale Themen aufmerksam zu machen. #undmenschlichkeit? ist aber auch eine Informationskampagne, welche DRK Themen wie #ehrenamt, #katastrophenschutz und #erstehilfe umschließt. Unsere Erwartungen an die Wahlprogramme in Sachsen haben wir mit konkreten Fragen an die Parteien verschickt. Die Parteien hatten bis zum 31. Juli Zeit die Fragen zu beantworten. Die Die Sächsische Union, die SPD Sachsen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und DIE LINKE Sachsen haben geliefert. Die FDP Sachsen, die Freien Wähler Sachsen sowie die AfD Sachsen haben uns bisher keine Antworten geliefert. Sollten diese noch kommen, werden sie natürlich noch hinzugefügt. Die gesammelten Informationen sollen allen Mitgliedern, Mitarbeitenden, Freunden und Förderern des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen als Orientierung für ihre Wahlentscheidung dienen. Denn nur mit Wissen können sich die Bürgerinnen und Bürger eine fundierte Meinung zur Wahl bilden und informiert wählen. #ltwsachsen #ltwsn19 #sltw19 #gemeinschaften #zukunft #saxony #wasserwacht #bereitschaften #bergwacht #jugendrotkreuz #gehwählen #wählengehen
  • 55 8